Weiße Rose

 

Seminar

Pfingsten in der Natur vom  22. – 24. Mai 2021

Die vier Elemente: Erde – Wasser – Luft – Feuer

auf dem Gut Deutsch-Nienhof

mit Dr. Astrid Engelbrecht und Sophia Wahdat

 

Pfingststimmung in der Natur – Wahrnehmung und Meditation

Die Feuerkraft von Pfingsten – Botschaft und Inspirationsquelle

Lauschen in die Stille – Loslassen in die Weite

Raum geben für Wesentliches – in Kontakt kommen mit dem eigenen Lebensstrom.

Bewegen in der Natur: Natural Movement und Yoga. Sich mit der Erde und den Elementen     verbinden. Sie in der Bewegung – im eigenen Körper fühlen und erfahren.

Aktuelle Fragen zum Infektionsgeschehen aus der Sicht einer ganzheitlichen Medizin

Der Gutshof liegt in unmittelbarer Nähe des Westensees und ist von einer weitläufigen, unberührten Park- und Waldlandschaft umgeben, es gibt Stille und Natur in reichem Maße. An diesem wunderschönen Kraft-Ort in der Natur lässt sich in Ruhe meditieren, reflektieren und bewegen.

Erde, Wasser Luft und Wärme lassen sich hier unmittelbar erleben; jedes Element korrespondiert mit einer anderen Wesensebene im Menschen und spricht mit einer anderen Betonung zur Seele und zum Ich. Zusammen tauchen wir in die feierliche Atmosphäre des Pfingstfestes ein und können uns gemeinsam dafür öffnen, seine zutiefst heilsame Botschaft bis hin in die leibliche Gesundheit aufzunehmen.

Wir bewegen unser Inneres und auch unser Körper wird in Bewegung kommen. Wir praktizieren natural Movement & Yoga – für alle machbar und in eigener Intensität. Gestärkt durch diese Eindrücke wenden wir uns im Kontrast dazu für bestimmte Zeiten den brennenden gegenwärtigen Gesundheitsfragen zu und bewegen verschiedene Möglichkeiten, um auch hier Wege zu finden, die ein inneres Wachstum ermöglichen.

Wir freuen uns auch Sie und Euch                           Astrid & Sophia

Zum Programm: Pfingstseminar 22. – 24.05.21